Motorrad Fahrschule Berlin

-Letzte Motorradtheorie 2017 - Samstag 09.09+16.09. 13.30 Uhr ! - Noch mitmachen und mit der Praxis beginnen!

Motorrad Fahrschule Berlin

motorrad fahrschule berlin
Unser Motorrad für die Motorradklasse A – auch für kleine Leute ab 155 cm

Willkommen bei Oscar in  unserer Motorrad Fahrschule Berlin: Hier bereiten wir euch intensiv und verantwortungsbewusst auf den sicheren Umgang mit dem motorisierten Zweirad vor. Dabei kommt es gerade beim Motorradführerschein auf die kompetente Schulung an.

Um von Anfang an Spaß zu haben und zu erhalten, ist Sicherheit ein wichtiges Thema. Wir sind stolz unsere Führerscheinausbildung für Motorräder auf einem Platz machen zu können, der größer ist ein Fußballplatz.

Bei Deiner ersten Motorradfahrstunde fahren wir gemeinsam auf einem Motorrad dort hin. Auf dem Areal wirst Du dann in die Geheimnisse der Prüfungsaufgaben eingeweiht.

Du lernst mit dem Motorrad Schritttempo fahren, Kreise, Ausweichen und die richte Bremstechnik anwenden. Gerade das Bremsen und Ausweichen mit dem Motorrad stellt für einige eine rechte Herausforderung dar

Unsere Fahrlehrer sind geduldig und betreuen Dich persönlich von der Theorie, über die ersten Fahrstunden auf dem Motorrad bis zum erfolgreichen Abschluss deiner theoretischen und praktischen Prüfung.

Unsere Motorräder in der Fahrschule Oscar in Berlin

Wenn du nach einer professionellen Motorrad Fahrschule Berlin suchst, bist du bei uns an der richtigen Adresse. Das Feedback unserer Berliner Fahrschüler ist dabei durchweg positiv.

motorrad fahrschule berlin
Ob Mofaprüfbescheinigung oder den Führerschein für die Klasse AM – Spaß mit unserem Automatikroller

Die Bewertungen der Fahrschüler für unsere  Motorrad Fahrschule Berlin bestätigen unser Bestreben nach einer qualitativen und verantwortungsvollen Ausbildung. Und das ist auch unser Hauptanliegen, uns liegt die Zufriedenheit und Sicherheit unserer Fahrschüler am Herzen.

Motorrad Fahrschule Berlin Steglitz Schöneberg: Jetzt beraten lassen

Nächster = Letzter Motorradkurs in diesem Jahr  in der Motorrad Fahrschule Berlin

Samstag 9.9.2017 + Samstag 16.9.2017

 

Motorradklassen

Mofa

  • einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder,
  • maximal 25 km/h bbH,
  • Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

AM

  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit bbH max. 45 km/h;
    bei elektrischer Antriebsmaschine Nenndauerleistung höchstens 4 kW;

    Motorrad Fahrschule Berlin
    Kleine Leute kommen bei uns GROSS raus – Unser Klasse A Motorrad ohne Limit

    bei Verbrennungsmotor Hubraum max. 50 cm³.Zweirädrige Kleinkrafträder/Dreirädrige Kleinkrafträder/ Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

  • Krafträder bbH max. 45 km/h, die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor);
    Elektromotor oder Verbrennungsmotor mit max. 50 cm³ Hubraum.
  • Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h;
    Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³;
    bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW;
    bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW.
  • vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h;
    Hubraum bei Fremdzündungsmotoren höchstens 50 cm³;
    bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW;
    bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4 kW;
    Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahr-zeugen ohne die Masse der Batterien).

A1   Leichtkrafträder bis 125 ccm, Dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15kw

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max. 125 cm³, Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15 kW.

A2   Krafträder bis 35 kw

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg.

A    Krafträder, Dreirädrige Kraftfahrzeuge

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h.
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.
Zur Werkzeugleiste springen